Download Allgemeine Bankbetriebswirtschaft: Sicher durch die by Olaf Fischer (auth.) PDF

By Olaf Fischer (auth.)

Kurz und pr?gnant bringt Ihnen das vorliegende Werk die pr?fungsrelevanten, in zahlreichen Vorlesungen durchgesprochenen, Stoffinhalte wieder konkret ins Ged?chtnis. Anhand von Fragen und F?llen trainieren Sie konkret die f?r das erfolgreiche Bestehen der Pr?fung relevanten Fachkenntnisse.

Der Textteil ist ?bersichtlich gestaltet anhand von Schaubildern, Merks?tzen und wichtigen Schlagworten. Die Musterbeispiele sind der Praxis entnommen. Die Fragen und F?lle klopfen das notwendige Pr?fungswissen ab.

Parallel zum Buch bietet ein kostenloser Online-Service weiteren Zusatznutzen. Hier werden ausgew?hlte §§ des Kreditgesetzes, die zur Erarbeitung der Aufgaben und F?lle n?tzlich sind, als auch die L?sungen zum Buch und sonstige Informationen zum Bankgesch?ft kostenlos zur Verf?gung gestellt. Ein Aktualisierungsservice erg?nzt das Angebot um Hinweise auf relevante ?nderungen im Kreditgesetz.

Show description

Read or Download Allgemeine Bankbetriebswirtschaft: Sicher durch die Zwischen- und Abschlussprüfung zum geprüften Bankfachwirt (IHK) PDF

Similar german_6 books

Nachhaltigkeitscontrolling: Strategien, Ziele, Umsetzung

So gelingt das nachhaltige Wirtschaften: Dieses Buch bietet Entscheidern eine praxisorientierte Einführung in die Konzepte und Methoden. Schritt für Schritt wird erläutert, wie die Nachhaltigkeitsstrategie in Unternehmen integriert wird und mit welchen Instrumenten das Controlling diesen Prozess begleitet.

Hausbesuch und Diagnostik im Notdienst

Die establishment des Notdienstes, der regelmäßig die Telefonanamnese einsetzt, verdeutlicht in quantifizierbarer Weise den Wert dieser spezifischen Anamneseform für die allgemeinärztliche Praxis. Die eigenständige Fälleverteilung dieser primärärztlich spezialisierten establishment ermöglicht dem Allgemeinarzt, der selber häufig Notfälle am Telefon beurteilen muß, seine Entscheidungen zu analysieren.

Expedition in den dunklen Kontinent: Weiblichkeit im Diskurs der Psychoanalyse

Ziel und Aufgabe der 'Expedition in den dunklen Kontinent' ist die Aufkl{rung der patriarchalischen Determiniertheit sowohl psychoanalytischer Weiblichkeitstheorien als auch zentraler Kategorien der Psychoanalytischen Theorie all- gemein.

Extra info for Allgemeine Bankbetriebswirtschaft: Sicher durch die Zwischen- und Abschlussprüfung zum geprüften Bankfachwirt (IHK)

Sample text

50% sind, angewandt, urn den Abzug vom haftenden Eigenkapital zu vermeiden. R. direkt vom haftenden Eigenkapital abgezogen, wenn diese Summen insgesamt 10% des haftenden Eigenkapitals der "Mutter" iibersteigt. Es wird jedoch nur der iibersteigende Betrag abgezogen.

R. dem Euribor ( je Laufzeit) + Risikozusehlag. Flir die Bereitstellung der Linie bzw. fLir die Platzierungsleistungen erhalten die beteiligten Banken Provisionen. 6 Ausgewahlte auBerbilanzielle Geschafte und Finanzinnovationen 43 Sind alle beteiligten Banken verpflichtet, die Euronotes zu ubernehmen, dann handelt es sich um Nifs. Sind die Platzierungsbanken und die zur Ubernahme verpflichteten Banken nicht identisch, liegt ein Ruf vor. In diesem Falle platziert ein Lead-Manager die Anleihen und die "Underwriter" ubernehmen nach entsprechenden Quoten den Restbetrag.

50% ist fUr die Einbeziehung in das Konsolidierungsverfahren maBgebend. Bei der mittelbaren Beteiligung geht man von der durchgerechneten Beteiligungsquote aus, die auf die Muttergesellschaft gerechnet wird. Diese muss dann mind. 50% sein. BEISPIEL ZUR QUOTENERMITTLUNG Die PreuBenbank AG verfugt uber folgende Beteiligungen: D100% Sachsenbank AG D60% Investmentbanking Thurin en AG 90% LeasingAG D100% Grundcreditanstalt Brandenburg AG Wahrend die Beteiligungen an der Sachsenbank AG , der Leasing AG und der Investmentbanking Thuringen AG unmittelbare Beteiligungen sind, liegt bei der Grundcreditanstalt Brandenburg AG eine mittelbare, durchgerechnete Beteiligung von 60% vor.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 48 votes